Veranstaltungen Nieder Vereine und Freunde.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

AWO, Puppentheater 2018 (2)

Samstag, 10. November, 16:00 - 17:00

3Euro

Kleiner Saal. Mit Kinderschminken, Kaffee und Kuchen.

Das Geheimnis um Talalü

Ein Stück für Kinder ab 3 Jahren, Spieldauer ca. 45 Minuten

Die Großmutter bittet Kasper und Seppel für sie einzukaufen. Doch plötzlich taucht ein buntes, lustiges Wesen auf. Keiner weiß wer und was es ist. Das bunte Wesen macht sich auf den Weg und trifft viele unterschiedliche Tiere. Immer wieder stellt es die Frage an die Kinder, ob es vielleicht eine Schnecke, eine Kröte, eine Eichhörnchen oder gar ein Kasperle sei. In seiner großen Verzweiflung, dass es offensichtlich unvergleichbar ist, trifft es auf ein weises Krokodil, namens Fluffi. Fluffi weiß, dass im Wald hinter dem Dorf eine kluge Fee wohnt, die dem bunten Wesen bestimmt helfen kann.

Glücklich begibt sich das Tier auf den Weg. Endlich, nach einer abenteuerlichen Suche trifft es auf die Fee Glitter Flitter aus dem Land der tausend Träume. Sie weiß, wer und was es ist und gibt ihm folgende Antwort auf seine Frage: Das außergewöhnliche Wesen ist Talalü, ein wunderbares, unverwechselbares und einzigartiges Wesen, wie jeder von uns.
Eine ergreifende und drollige Geschichte vor dem Hintergrund mit der Frage „Wer bin ich?“. Ein kleiner Beitrag für die Zuschauer auf dem Weg zu sich selbst.

Details

Datum:
Samstag, 10. November
Zeit:
16:00 - 17:00
Eintritt:
3Euro
Veranstaltungkategorie:

Veranstaltungsort

Saalbau Nied
Heinrich-Stahl-Straße 3
Frankfurt am Main, 65934 Deutschland
+ Google Karte
Website:
https://www.saalbau.com/raumangebot/detail/?SAALBAU-Nied&objekt=95

Veranstalter

Arbeiterwohlfahrt KV Frankfurt am Main e.V. OV Nied
Telefon:
069 38999174
E-Mail:
ov.nied@awo-frankfurt.de
Website:
http://www.awo-frankfurt.de/ortsvereine/ortsverein-stadtteil-l-n/nied.html

Rundschreiben

Einmal im Monat informiert Sie der Nieder Brief über Aktuelles unserer Vereine und Freunde in Nied. Rundschreiben abonnieren