Nied trauert

Das Unglück am Bahnübergang Oeserstraße hat uns tief erschüttert. Vor Ort haben sich Nieder Bürgerinnen und Bürger spontan für eine Schweigeminute am Dienstag verabredet. Der Vereinsring wird Blumen niederlegen, aber wegen der aktuellen Pandemie nicht zur zeitgleichen Teilnahme aufrufen. Der Vereinsring schlägt stattdessen vor, dass jeder Nieder individuell seiner Trauer Ausdruck verleiht.

Petition Beseitigung der Bahnschranke in Nied/Oeserstr.

Seit über hundert Jahren ist der Bahnübergang ein ungelöstes Problem. Seit Jahrzehnten ist eine Unterführung im Gespräch. Die Nieder protestieren schon lange. Doch die Verantwortlichen reden sich raus. Nun kam es zu einem tragischen Ereignis.

Am 7. Mai kam es zu einem tödlichen Unfall am Bahnübergang.

Unterschreiben Sie bitte die Petition zur Beseitigung der Bahnschranke!

„Petition Beseitigung der Bahnschranke in Nied/Oeserstr.“ weiterlesen